Elisabeth
Vita
Elisabeth Kaiser-Arentz

Elisabeth Kaiser-Arentz 

in Duisburg geboren, in Unkel am Rhein aufgewachsen, verlebte die Gymnasial- und Studienzeit in Dortmund. An der Pädagogischen Hochschule belegte sie schwerpunktmäßig die Fächer Kunst und Kunsterziehung bei Professor Lothar Kampmann. Nach ihrem Examen war sie tätig als Lehrerin an Grund- und Hauptschule und als Kunsterzieherin in der Erwachsenenbildung.

Seit 1971 wohnt sie als freischaffende Malerin mit ihrer Familie im Bergischen Land. Heute umfassen ihre Arbeiten freie Grafiken, Serigrafien, Radierungen, Monotypien, Wachsgemälde und seit mehr als 30 Jahren Linolschnitte.

Erste große Einzelausstellungen 1974 Stadtsparkasse Remscheid

                                         und 1975 Heimatmuseum HĂźckeswagen.

Bis heute mehr als 60 Einzelausstellungen.

 

Hier geht es zu der Bildergalerie

Hier geht es zu den Ausstellungen seit 2005

Hier geht es zu den Pressestimmen

Hier geht es zurĂźck.

 

[Home] [Vita] [Bildergalerie] [Ausstellungen] [Presse] [Die Kalender] [Projekte] [Links] [impressum]